DE  |  EN
 

VSH Medientechnik  >  News & Events  >  News

Sennheiser AMBEO VR Mic – Erweiterung des Lieferumfangs >
< Digitalbonus Bayern
04.05.2017 09:16 Alter: 204 days

Sennheiser Digital 6000 Firmwareupdate

Sennheiser freut sich, Ihnen das neue Firmwareupdate 1.2.0.80 für alle EM 6000 Empfänger anzukündigen. Darin enthalten ist die Firmware 1.1.20 für die Sendermodelle SK 6000 und SKM 6000. Ebenfalls ab sofort erhältlich ist die neue Audinate Brooklyn II Firmware 1.2.0.23 für die Dante-Schnittstelle des EM 6000 DANTE. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können und vollständige Kompatibilität zu gewährleisten, empfehlen wir, für alle Geräte ein Firmwareupdate durchzuführen.


Neue Funktionen

Automatisches Frequenzsetup standardmäßig eingeschaltet

 

Bugfixes und Änderungen

 

  • Fix: Behebung des Problems, dass Einstellungen für Booster Feed und Loopthrough verloren gehen, wenn das Gerät im Standby-Modus vom Netz getrennt wird
  • Fix: Behebung des Problems, dass die Dante™-Schnittstelle bei Änderung der Wordclock-Einstellungen unbeabsichtigt deaktiviert wird
  • Fix: Behebung der unterschiedlichen Display-Helligkeit
  • Fix: Behebung des Problems eines möglichen Systemabsturzes durch Wechsel der Netzwerkverbindung in schwierigen HF-Umgebungen
  • Fix: Behebung des Problems, dass die Dante-IP-Adresse nach einem Wechsel nicht aktualisiert wird.
  • Fix: Behebung des Problems, dass in bestimmten Situationen die Wordclock-Taktung im zweiten Display nicht korrekt angezeigt wird.
  • Änderung für Konformitätszwecke: Änderung der für das Audiosetup verwendeten Multicast-IP-Adresse.

 

 

Firmwareupdate

Das Firmwareupdate für Digital 6000 Empfänger kann über die Wireless System Manager (WSM) Software aufgespielt werden. Für das Dante-Firmwareupdate ist der Firmware Update Manager von Audinate erforderlich. Soft- und Firmwarepakete können online unter folgenden Adressen abgerufen werden:

 

www.sennheiser.com/service-support-services-software-downloads 

 

  • Wireless System Manager 4.3
  • Firmwareupdate für EM 6000 1.2.0.80 (inklusive 1.1.20 für SK 6000, SKM 6000) mit Audinate Brooklyn II Firmware für die Dante-Schnittstelle des EM 6000 DANTE in der zip-Datei EM6000_inclDante_FirmwareUpdate_1.2.0.zip

 

www.audinate.com/products/firmware-update-manager 

 

  •  Audinate Dante Firmware Update Manager

 

Bitte beachten Sie, dass das Update der Firmware für sämtliche Komponenten erfolgen muss. Die Firmwareversionen 1.1.x.x und 1.2.x.x sind beim Auto Setup nicht miteinander kompatibel.

 

Digital 6000:

Produktübersicht Die neue Drahtlosserie Digital 6000 bietet die bewährte Technologie, Qualität und Übertragungssicherheit unserer Spitzenserie Digital 9000 ohne Abstriche bei der HF-Übertragung oder Audioqualität. Dabei ist sie dank ihrer Langlebigkeit, Bedienerfreundlichkeit und Kompatibilität mit ggf. bereits vorhandenen Sennheiser Produkten wie Antennen und Mikrofonkapseln extrem wirtschaftlich. Digital 6000 fügt sich nahtlos in vorhandene digitale oder analoge Infrastrukturen ein und unterstützt die Software Wireless Systems Manager (WSM), mit der das Mikrofonsystem bequem überwacht und ferngesteuert werden kann. Damit eignet sich Digital 6000 ideal für Touring- und Rental-Unternehmen, für Theater- und Musical-Produktionen, für den Broadcast-Bereich, für Gotteshäuser sowie für Unternehmen.

 

Digital 6000: Merkmale

 

  • Drahtlosübertragung unter Nutzung des legendären Long-Range-Modus mit dem SeDAC-Codec der Spitzenserie Digital 9000 für höchste Übertragungsqualität
  • True Bit Diversity, Fehlerkorrektur und Fehlerverschleierung zum Schutz der Übertragungskanäle auch in schwierigen HF-Umgebungen
  • Äquidistantes Frequenzraster sorgt für die größtmögliche Anzahl von Kanälen und eine besonders einfache Konfiguration, selbst in stark genutzten Frequenzbandbreiten
  • Ausgefeilte Sendeelektronik verhindert störende Intermodulationen, selbst bei zahlreichen Sendern auf engem Raum
  • Extrem große Schaltbandbreite (Empfänger 244 MHz, Sender 88 MHz)
  • Geringe Systemlatenz von nur 3 ms
  • Mehrere Ausgänge für analoge und digitale Systeme: XLR, Klinkenbuchse, AES-3, Dante (nur EM 6000 Dante)
  • AES 256-Verschlüsselung für maximale Datensicherheit
  • Integrierte Antennensplitter für Kaskadierung von bis zu 8 Empfängern (16 Kanäle) ohne zusätzliche Hardware
  • Kompatibel mit Digital 9000 Sendern (im Long-Range-Mode), mit dem neuen Zweikanal-Einschubempfänger EK 6042 und der Wireless System Manager Software.
  • Made in Germany

 

Weitere Informationen zur Digital 6000 Serie finden Sie auf der Sennheiser Webseite.


Facebook Xing